Hot Best Seller

Marvel Spider-Man - Homecoming: Das Buch zum Film ab 10 Jahren

Availability: Ready to download


Compare

12 review for Marvel Spider-Man - Homecoming: Das Buch zum Film ab 10 Jahren

  1. 5 out of 5

    Timmys buchwelt

    Homecoming ist der zweite Auftritt von Spiderman im Marvel Kino-Universum. Zuvor war er noch auf einen kurzen Ausflug mit den Avengers unterwegs und demolierte einen Flughafen. Der freundliche Spiderman aus der Nachbarschaft ist zurück! Dieses mal hat er einen neuen fiesen Gegner im Gepäck: Adrian Toomes aka Vulture. Er empfindet Gefühle für ein bestimmtes Mädchen, Liz. Das entwickelt sich zu einem ernsten Problem. Auch hat er als "Praktikant" bei Iron man alle Hände voll zu tun. Die Geschichte Homecoming ist der zweite Auftritt von Spiderman im Marvel Kino-Universum. Zuvor war er noch auf einen kurzen Ausflug mit den Avengers unterwegs und demolierte einen Flughafen. Der freundliche Spiderman aus der Nachbarschaft ist zurück! Dieses mal hat er einen neuen fiesen Gegner im Gepäck: Adrian Toomes aka Vulture. Er empfindet Gefühle für ein bestimmtes Mädchen, Liz. Das entwickelt sich zu einem ernsten Problem. Auch hat er als "Praktikant" bei Iron man alle Hände voll zu tun. Die Geschichte ist zwar ab 10 Jahren frei gegeben aber dennoch nicht langweilig geschrieben. Denn sie ist geschrieben, wie aks wenn man den Film selbst sehen würde. Der Zweck eines Buches zum Film ist genau dieses Feeling zu liefern und der Autor hat es erfolgreich geschafft. Deshalb ist das Buch gut geschrieben. Der Spannungsbogen der Geschichte geht nur rauf und rauf und rauf bis zum finalen Showdown. Danach fällt der Spannungsbogen um 90° ab und die Geschichte ist aus. Es kommen bis zum Showdown immer mehr Ereignisse dazu und dann kommmt es zur finalen Schlacht. Dies ist zwar ein gängiger Spannungsbogen bei Superheldengeschichten, aber dennoch nicht schlecht. Die Geschichte selbst ist aber recht einfach. Achtung, im folgenden Absatz werden Spoiler vorkommen!!! Peter Parker ist ein typischer Teenager. Nerdy, Schüler und verliebt in ein hübsches Mädchen. Die Gegner sind illegale Waffenhändler, der Chef Toomes. Es gibt immer wieder Konfrontationen zwischen Peter und Tooms Schergen. Zum Ende gibt es noch einen Ball, auf den Peter mit Liz geht. Doch Peter muss vom Ball verschwinden, weil er gesehen hat, dass Vulture beim Avengers Tower ist. Vulture stiehlt aus einem Flugzeug wertvolle Fracht, Peter kommt, lässt das Flugzeug abstürzen und kämpft siegreicht mit dem bösen Toomes. Danach wird Toomes noch eingesperrt und Liz verabschiedet sich von Peter. Zusammenfassend kann man sagen, dass das Buch recht gut geschrieben ist, jedoch ist die Geschichte zu einfach. Es ist ein Buch für Kinder und dafür ist es auch gut, dass die Geschichte einfach ist. Somit ist es empfehlenswert.

  2. 4 out of 5

    Havin

  3. 4 out of 5

    Nicole Just

  4. 5 out of 5

    Steffi

  5. 4 out of 5

    Tony

  6. 5 out of 5

    Lilly Burg

  7. 4 out of 5

    Triss

  8. 4 out of 5

    Michelle

  9. 4 out of 5

    liisa.wl

  10. 5 out of 5

    J

  11. 4 out of 5

    Yash Parashar

  12. 5 out of 5

    Elena

Add a review

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Loading...
We use cookies to give you the best online experience. By using our website you agree to our use of cookies in accordance with our cookie policy.